VW Golf III

 

Hier möchte ich Euch meinen VW-Golf III im Maßstab 1/24 vorstellen. Der Bausatz stammt ursprünglich von Fujimi. 

Diesen Wagen habe ich knapp 10 Jahre lang selbst gefahren und es verbinden mich sehr viele Erinnerungen daran. Was lag also näher, als ihn als Modell nachzubauen. Er entspricht nicht 100%ig dem Original, aber das musste auch nicht sein. Mir ging es vor allem um den Farbton des Lacks und die Räder (auf dem Originalfoto sind leider nur die Winterreifen zu sehen).

Gebaut wurde das Ganze Out-of-Box. Lediglich die Teppiche und die Hutablage wurden noch mit grauen Viskoseflocken nachgebildet. Die Lackierung des Innenraums erfolgte in einem selbst angemischten grauen Farbton mit Revell-Aqua-Color.

Die Karosserie des Golfs wurde mit echtem Autolack aus der Spraydose lackiert. Hier habe ich den Originallack von VW verwendet (windsorblau-metallic). Anschließend wurden noch zwei dünne Schichten Klarlack von Tamiya (TS-13) aufgebracht.

Die Scheibendichtungen und Zierleisten, wurden mit einem schwarzen Lumocolor-Stift farblich abgesetzt. Da diese Stifte auf dem Lack glänzend austrocknen habe ich anschließend mit einer Mircrbrush (fein) noch seidenmattem Klarlack aufgetragen. Hier eignet sich von Microscale "Micro-Flat" sehr gut, da die Tinte des Stiftes nicht angegriffen wird. 

Die Doppelendrohre am Auspuff sind gedrehte Alu-Teile und stammen von Automobilminiaturen. Die Nummernschilder bestehen aus einzelnen Buchstaben und Nummern von TL-Decals. Die Reifen und Felgen sind aus der Ersatzteilkiste.
 

Hier ein Foto des Originalwagens (leider nur mit Winterbereifung)

 

Das Modell